Home Abteilungen Tabellen Infos Gästebuch Impressum  
News
<   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44   >

Herren I/II: TSV Triftern - DJK-SSV abgesagt    
18.10.2009, 12:00 Uhr
    Die Spiele in Trifern der Herren I und II heute am 18.10.2009 sind aufgrund schlechter Platzverhältnisse abgesagt.

Ehrenamtspreis für Edi Reisinger    
14.10.2009, 17:50 Uhr
    Aktion Ehrenamt Ehrenamtspreis des Deutschen Fussball Bundes

    Seit 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Aus den Kreisen und Bezirken wählen die Ehrenamtsbeauftragten mit viel Fingerspitzengefühl 360 Preisträger aus, die - stellvertretend für viele hochengagierte Vereinsmitarbeiter - für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet werden. Alle Preisträger werden zu Dankeschön-Lehrgängen eingeladen, die öffentlichkeitswirksame Ehrungen, sportpolitische Diskussionen mit Prominenten sowie Besuche von Bundesligaspielen beinhalten.

    Die einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen werden für ein Jahr in den "Club 100" aufgenommen. Sie erwartet neben einer offiziellen Feierstunde auch der Besuch eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft sowie weitere Clubleistungen.

    Die Einführung des DFB-Ehrenamtspreises war ein Impuls für viele Kreise und Bezirke, eigene lokale und regionale Ehrungen durchzuführen. So konnte sich der DFB seit dem Start der Aktion schon bei rund 10.000 verdienten Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeitern bedanken.

    Hier der Bericht der PNP vom 14.10.2009:
    Dietersburg. Die für einen Fußballfreund und -anhänger wohl höchste Auszeichnung erhält am heutigen Mittwoch der langjährige Trainer und jetzige Vorsitzende des DJK-SSV Dietersburg, Eduard Reisinger. Anlässlich des WM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Finnland in der HSH Nordbank Arena in Hamburg wird Reisinger vom Deutschen Fußball-Bund für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement geehrt. Gemeinsam mit bundesweit 99 weiteren Ehrenamtlichen gehört er zum „Club 100“, in den der DFB jährlich hundert vorbildliche Vereinsmitarbeiter aufnimmt.
    Die Ehrung findet im Rahmen einer Feierstunde kurz vor Beginn es letzten, aber nach dem Sieg in Russland nicht mehr entscheidenden Länderspiels der Löw-Elf in der Qualifikation für Südafrika statt. Die Laudatio wird DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger halten. Prominente Gäste wie Uwe Seeler und Vertreter der Stadt Hamburg werden zu der Veranstaltung erwartet. Die Auszeichnung ist ein wichtiger Bestandteil der „Aktion Ehrenamt“, mit welcher der DFB die besonderen Leistungen in den Vereinen in den Blickpunkt stellt und für das ehrenamtliche Engagement im Fußballsport wirbt.

Spielpläne aktualisiert (Damen, Junioren)    
11.09.2009, 10:35 Uhr
    Die Gruppen unserer Damen- und Juniorenmannschaften wurden soeben wieder aktualisiert. Einen Überblick über ("fast") alle Ergebnisse und Tabellen der letzten Jahre kann man unter Tabellen (Archiv) finden.

Herren I: SV Brombach - DJK-SSV    
07.09.2009, 17:04 Uhr
    Endstand: 0:4
    Der Tabellenletzte aus Brombach empfing bereits am Freitag Abend den Tabellenachten aus Dietersburg.

    Bereits nach 10 Minuten erzielte Kastenberger Harald durch eine verunglückte Flanke das 1:0.

    In der 18. Minute war Reisinger Manuel mit einem Schuss aus 22 Metern der Torschütze.

    Auch nach dem 2:0 ging es weiterhin nur in eine Richtung. Nämlich in die des Brombacher Torhüters.

    Somit folgte auch bald das 3:0. Nach einem Foul im Strafraum verwandelte wiederum Reisinger Manuel den fälligen Strafstoß.

    10 Minuten vor der Halbzeit war dann Bredl Tobias zur Stelle und netzte ein. Vorausgegangen war dem ganzen eine schöne Kombination über die rechte Seite.

    Kurz vor der Halbzeit kam dann Brombach mit einem schönen Freistoß fast zum Anschlußtreffer.

    Nach dem Seitenwechsel verflachte dann die Partie.

    Es gab kaum noch nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten.

    Allerdings kam Brombach mehr und mehr in die Dietersburger Hälfte und erspielte sich auch Torchancen.

    Letztendlich ein verdienter Sieg für Dietersburg, der allerdings noch höher ausfallen hätte können, wenn die Mannschaft nicht in der zweiten Hälfte das Fußballspielen eingestellt hätte.

Infos zum Vereinsausflug    
02.09.2009, 12:31 Uhr
    Programm:
    Tag 1:
    Abfahrt um 07:30 Uhr am Gasthaus Händlmaier in Dietersburg (Zustieg auch in Furth, Nöham und Pfarrkirchen möglich)
    Ankunft: ca 10:00 Uhr
    anschließend: Hochwurzen-Seilbahnfahrt + Gipfelwanderung + Bergaufenthalt
    abends: gemütliches Beisammensein in der Rohrmooser Erlebniswelt (www.erlebniswelt.at)


    Tag 2:
    Frühstück
    Seilbahnfahrt zum Dachstein (2700m)
    Besichtigung Dachstein-Eispalast
    Heimfahrt mit gemütlicher Einkehr

RamaDama 2009    
01.09.2009, 23:42 Uhr
    „RamaDama“ beim DJK-SSV Dietersburg
    Kinder sammeln beim Ferienprogramm 110 kg Müll Dietersburg. Nicht nur um Fußball geht es beim Sportverein, auch die Umwelt ist wichtig! Das war das Motto beim diesjährigen Ferienprogramm des DJK in Form eines „RamaDama“.
    27 Kinder aus der Gemeinde gingen im Raum Dietersburg auf die Jagd nach Müll und Abfall in die angrenzenden Waldstücke. Allerhand Fundstücke brachten diese dabei zum Vorschein: Flaschen, Plastik, Eisen und noch vieles mehr, das im Wald „entsorgt“ wurde. Während der Sammlung mussten die Kids auch Ihr Wissen und Können unter Beweis stellen beim Tannenzapfenzielwurf oder bei der Aufzählung von Baumarten und möglichst vieler Waldbewohner. Am Ende kamen die drei Gruppen auf insgesamt sehr beachtliche 110 kg Müll! Gestärkt mit einer Brotzeit kam es dann abschließend zur Siegerehrung im Vereinsheim des DJK-SSV Dietersburg, wo die Erstplazierten mit 44,1 kg durch den Vorstand Edi Reisinger die Goldmedaille überreicht bekamen. Doch auch der zweite und dritte Platz wurde mit einer Silber- bzw. Bronzemedaille ausgezeichnet. „ Eine gelungene Sache, die den Kindern nicht nur die Umwelt näher bringt, sondern gleichzeitig ein kleiner Anteil, unsere Natur zu schützen und zu erhalten!“, so abschließend die Beteiligten des Sportvereins.

Herren II: DJK-SSV - SV Bayerbach    
31.08.2009, 10:22 Uhr
    Endstand: 5:2
    Tore: Mennerich, Plank, Duldinger (2x), Kroneder
    Ein verdienter Sieg für die "Zweite"!

Herren I: DJK-SSV - SV Bayerbach    
31.08.2009, 10:21 Uhr
    Endstand: 1:2
    Für Bayerbach war dieses Spiel enorm wichtig um den zweiten Tabellenplatz festigen zu können und gleichzeitig am Spitzenreiter dranbleiben zu können.

    Für Dietersburg hingegen ging es darum den dritten Heimsieg in Folge einzufahren und dadurch wieder etwas Anschluss an die vorderen Plätze zu finden.

    Das Spiel begann mit einem Abtasten von beiden Mannschaften, bei dem wenige Torchancen heraussprangen.

    Somit ging man mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause.

    Nach dem Seitenwechsel machte der DJK-SSV von Anfang an Druck und kam in der 50. Minute zum Führungstreffer. Nach einer Flanke köpfte Reisinger Manuel den Ball an den Pfosten. Reisinger Stephan staubte dann ab.

    Anschließend ging es hin und her und nach einer Flanke von rechts beförderte ein Dietersburger Spieler den Ball ins eigene Tor.

    In der 71. Minute hatte dann Dietersburg eine hochkarätige Chance, die allerdings in zwei Anläufen vergeben wurde.

    Fast im Gegenzug fiel dann der 2:1 Siegtreffer durch Zeindl Günther.

    Letztendlich ein glücklicher Dreier für den SV Bayerbach, welcher nun weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz steht.
    Für Dietersburg wäre auf Grund der kämpferischen Leistung ein Punktgewinn verdient gewesen.

<   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44   >