Home Abteilungen Tabellen Infos Gästebuch Impressum  
News
<   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44   >

„Fußball-Minigolf“ beim DJK-SSV (Bilder in der Galerie)    
03.09.2010, 15:01 Uhr
    Kinder lassen sich beim Ferienprogramm nicht vom Regen abhalten
    Letzten Freitag kamen trotz schlechtem Wetter und viel Regen 22 Jungen und Mädchen zum Ferienprogramm des Sportvereins in Dietersburg. Die Starter im Alter von 7 bis 12 Jahren hatten acht verschiedene Stationen beim Fußball-Minigolf zu bewältigen. Diese Freizeitbeschäftigung gewinnt immer mehr an Beliebtheit, und so entschlossen sich die Verantwortlichen um Vorstand Edi Reisinger, Jugendleiter Florian Striebl und Platzwart Bernd Hofbauer, dieses Jahr ebenfalls solche Fußball-Bahnen für kurze Zeit im Sportplatz aufzubauen. Angefangen vom Zielschießen durch Tore, dem Treffen mit Ball über mehrere Rampen, dem Durchschießen durch große Traktorreifen bis hin zum Bandenspielen in den Zielring war für viel Abwechslung gesorgt. Dabei legten die Jungs und Mädels zum Teil größtes Geschick an den Tag, wohl auch da einige „Nicht-Fußballer“ am Start waren. Slalomschießen und das „Lupfen“ in einen Eimer gehörten ebenfalls zum Wettbewerb. Ziel war es natürlich für alle Teilnehmer, wie beim Minigolf so wenig wie möglich an Schlägen, in diesem Fall Schüsse, zu brauchen. Nach zwei Durchgängen, aufgeteilt in 3 gemischte Gruppen, standen die Sieger in der Jungen- und Mädchenkategorie fest. Auch Bürgermeister Peter Plank besuchte das Ferienprogramm und übernahm sogleich die Ehrung der jeweils drei Besten. Dies waren bei den Mädchen auf Platz 3 Jana Zellner (Bronzemedaille mit 47 Schüssen), auf Platz zwei Anna Federholzner (Silber, 46 Schüsse) und mit großem Abstand auf dem Goldpodest Maria Brandstetter mit lediglich 33 Schüssen! Bei den Jungen erreichte Hannes Kneidinger mit 47 Schüssen den Bronzeplatz, Silber ging an Manuel Nitschke (46 Schüsse) und die Goldmedaille ging an Michael Bachmaier mit nochmals zwei Schussversuchen weniger als seine Konkurrenz. Zwischendurch machten die Minigolfer eine Brotzeitpause, um gestärkt in den zweiten Durchgang zu starten. Besonders bedanken möchte sich der DJK-SSV Dietersburg bei den Firmen Gehringer Bau Pfarrkirchen und Geishauser Nöham für die materielle Unterstützung beim Aufbau der einzelnen Bahnen. Trotz des schlechten Wetters war auch 2010 das Ferienprogramm des Sportvereins wieder ein gelungenes Erlebnis für die Kleinen der Gemeinde Dietersburg.

Spielpläne der A- bis E-Junioren für Saison 2010/11    
17.08.2010, 00:43 Uhr
    Unter Tabellen und Ergebnisse sind die Spielpläne der A- bis E-Junioren für die neue Saison 2010/11 aktualisiert.

Gruppeneinteilung der Junioren für die Saison 2010/11    
04.08.2010, 17:56 Uhr
    A-Junioren Gruppe West:
    - SG Aldersbach
    - SG Amsham
    - SG Anzenkirchen
    - DJK-SSV Dietersburg
    - SC Falkenberg
    - SG Johanniskirchen
    - FC Kirchberg
    - SV Malgersdorf
    - DJK Pörndorf
    - JFG Oberes Rottal
    - FC-DJK Simbach b.L.
    - RSV Walchsing.

    C-Junioren Kreisklasse West:
    - SG Aldersbach
    - SG Dietersburg
    - SSV Eggenfelden II
    - FC Julbach-Kirchdorf II
    - SG Kirchham
    - TSV Massing
    - ASV Ortenburg
    - SG Ruhstorf
    - SG Schönau
    - TSV Triftern
    - SSV Wurmannsquick.

    D-Junioren Kreisliga West:
    - TSV-FC Arnstorf
    - DJK-SSV Dietersburg
    - SSV Eggenfelden I
    - TSV Gangkofen
    - FC Julbach-Kirchdorf
    - SC Kirchberg/Inn
    - TuS Pfarrkirchen
    - DJK-SF Reichenberg
    - JFG Oberes Rottal I
    - TSV Triftern

    E-Junioren Gruppe Bad Birnbach:
    - FC Amsham
    - TSV Anzenkirchen
    - TV Bad Birnbach
    - SV Beutelsbach
    - DJK-SSV Dietersburg
    - SV Haarbach
    - TSV-DJK Johanniskirchen
    - SV Peterskirchen

Herren I/II: Auftakt A-Klasse Pfarrkirchen    
15.07.2010, 16:50 Uhr
    1. Spieltag am Sonntag, 25. Juli, 15 Uhr:
    - Pörndorf - Malgersdorf
    - Mitterskirchen - Mariakirchen
    - Simbach b. L. - Huldsessen
    - Roßbach - Kirchberg
    - Emmersdorf - Anzenkirchen
    17 Uhr: Dietersburg - Postmünster

    2. Spieltag am Sonntag, 1. August, um 15 Uhr:
    - Kirchberg - Simbach b. L.
    - Huldsessen - Mitterskirchen
    - Mariakirchen - Dietersburg
    - Postmünster - Emmersdorf
    - Anzenkirchen - Pörndorf
    - Malgersdorf - Roßbach

    3. Spieltag am Sonntag, 8. August, um 15 Uhr:
    - Dietersburg - Huldsessen
    - Mitterskirchen - Kirchberg
    - Simbach b. L. - Malgersdorf
    - Anzenkirchen - Postmünster
    - Emmersdorf - Mariakirchen
    16 Uhr: Pörndorf - Roßbach

Herren I/II: Toto-Pokal am Samstag 03.07.2010    
30.06.2010, 14:10 Uhr
    Turnier 6 am Samstag, 3. Juli, ab 11.30 Uhr in Dietersburg/Halbfinale: Dietersburg - Reichenberg und Postmünster - Pfarrkirchen.

    Alle Halbfinals und die folgenden Endspiele der jeweiligen Gewinner gehen bei der Turnierform über je 2 x 30 Minuten.

Herren I/II: Vorbereitungsplan Saison 2010/11    
08.06.2010, 15:48 Uhr

Wichtig: Trainingsanzüge    
09.04.2010, 13:42 Uhr
    Die ''neuen'' Trainingsanzüge sind noch bis Sonntag (11.04.2010) im Vereinsheim zur Anprobe.

Kinder-Turnfestival erneut ein Riesenerfolg    
23.03.2010, 11:33 Uhr
    Bereits zum zweiten Mal fand am vergangenen Sonntag in der Turnhalle das Kinder-Turnfestival des DJK-SSV Dietersburg statt. Nach der Begrüßung durch Jugendleiterin Christine Dippl führte Jeanette Becker die mehr als hundert Besucher durchs Programm. Die etwa 60 Kinder der einzelnen Gruppen im Alter von 3 – 15 Jahren führten verschiedene Akrobatik-Kunststücke vor wie zum Beispiel das mutige Hochklettern der Kleinen an einer schräg gestellten Langbank oder artistische Loopings über das Trampolin. Auch einige Tanzeinlagen unter der Leitung von Christl Thanner konnten die Erwachsenen bestaunen. Auch für das leibliche Wohl war mit selbstgemachtem Kuchen und Kaffee natürlich bestens gesorgt. Als „Zuckerl“ erhielten alle teilnehmenden Kinder dafür vom Verkaufserlös einen Feizeitpass 2010 im Wert von 2,50 Euro, in dem viele Gutscheine und Tipps für Kinder, Jugendliche und Familien enthalten sind. Unter den Gästen konnten die Verantwortlichen auch Bürgermeister Peter Plank sowie den Ehrenvorstand Alfons König begrüßen.


    Wer Lust hat, mal bei den einzelnen Gruppen vorbei zu schauen, hier die einzelnen Termine:
    Kinderturnen 1 (3-6 Jahre) am Dienstag von 16.00-17.00 Uhr
    Kinderturnen 2 (6-10 Jahre) am Mittwoch von 16.30-18.00 Uhr
    Kinderturnen 3 (10-15 Jahre) am Mittwoch von 18.00-19.00 Uhr
    Kindertanz am Freitag von 15.30-17.00 Uhr

<   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44   >