Home Abteilungen Tabellen Infos Gästebuch Impressum  
News
<   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44   >

A-Jugend: SV Malgersdorf - DJK SSV    
10.09.2006, 15:00 Uhr
    Endstand: 1:8
    Torschützen: 4 x Bredl Tobi, 2 x Kastenberger Harald, Lachauer Patrick, Zellner Stefan

Nach getaner Arbeit feiern die Stockschützen ihre Halle    
05.09.2006, 21:25 Uhr
    Gottesdienst , Festzug und kirchliche Segnung des neuen Gebäudes - Redner loben in ihren Grußworten die Eigeninitiative und die vielen Helfer

    Angeführt von der Blaskapelle, führte nach dem Gottesdienst ein langer Festzug mit Fahnenabordnungen zur Stockschützenhalle.

    Dietersburg (dd). Das ganze Dorf ist auf den Beinen gewesen bei der Einweihungsfeier der Stockschützenhalle. Nach einem Gottesdienst in der Kirche Maria Himmelfahrt marschierten die Dietersburger unter den Fahnen der beteiligten Vereine und mit Blasmusik zur Halle. Pfarrer Konrad Kuhn spendete dem Gebäude den kirchlichen Segen, ehe es für die Sportler und ihre Gäste in den „Festsaal“ ging.
    Eduard Reisinger, der Vorsitzende der DJK-SSV Dietersburg, lobte in seiner Begrüßungsrede das Engagement der Stockschützen. Er sei stolz auf dieses Team. Nur der Zusammenhalt und der unermüdliche, ehrenamtliche Einsatz hätten es ermöglicht, die Halle innerhalb eines Jahres fertig zu stellen.
    „Feiern soll man, wenn man Grund dazu hat - und heute haben wir einen Grund“, sagte Bürgermeister Peter Plank. „Der Bau ist gelungen, passt zum Gelände und zu den Sportanlagen.“ Am Beispiel der neuen Halle habe sich gezeigt, wozu eine Gemeinschaft fähig sei. Viele hätten für dieses Werk auf Freizeit und Urlaub verzichtet sowie unzählige Arbeitsstunden investiert. Trotz knapper Kassen habe die Gemeinde das Vorhaben mit 25 000 Euro gefördert. „Auch in schwierigen Zeiten müssen die Kommunen die Vereine unterstützen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres gemeinschaftlichen Lebens. Ohne die vielen Ehrenamtlichen wäre unser Dorf ärmer“, erklärte Plank. Das Stockschießen, so der Rathauschef, genieße in Dietersburg hohen Stellenwert. Stolz sei er auf die vielen Jugendlichen, die sich aktiv einbringen.
    Die Glückwünsche des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) überbrachte dessen stellvertretender Kreisvorsitzender Heinz Altmann. Er gratulierte den Stockschützen zu dieser Leistung und dankte all jenen, die durch Material-, Sach- oder Geldspenden mitgeholfen haben, das Vorhaben zu ermöglichen.
    „Das Werk ist vollbracht und gelungen“, so der DJK-Vorsitzende Klaus Moosbauer und wünschte den Stockschützen viele sportliche und menschliche Erfolge. Als Anerkennung überreichte er einen Scheck. Der Kreisobmann der Stockschützen, Eduard Schmidhuber, überreichte einen Ehrenteller. Unter den 45 Vereine im Landkreis Rottal-Inn hätten die Dietersburger nun als 25. eine eigene Halle. „Nach Eurem großartigen, ehrenamtlichen Einsatz für den Bau habt Ihr jetzt auch die Verpflichtung, die Sportstätte mit Leben zu füllen. Ich hoffe, dass ich bei Euch an vielen Aufstiegsfeiern teilnehmen darf!“ Ausführlich informierte der Abteilungsleiter der Stockschützen, Reinhard Schernhammer, die Gäste über den Werdegang des Baues. 2002 wurde das Projekt erstmals angedacht, Ende diesen Jahres habe man die Zustimmung der DJK-SSV erhalten. 2003 und 2004 wurde geplant, wurden Anträge gestellt und Angebote eingeholt.
    Nachdem im Dezember 2004 der vorzeitige Baubeginn genehmigt wurde, waren die Helfer zunächst mit dem Holzschlagen beschäftigt. Im März 2005 wurde die Halle ausgesteckt. Wegen des schlechten Wetters konnte mit den Baumaßnahmen aber erst einen Monat später begonnen werden. Mit den letzten Feinarbeiten sei man noch wenige Tage vor der offiziellen Einweihung beschäftigt gewesen. Schernhammer dankte allen Helfern für ihre ehrenamtliche Arbeit in mehreren tausend Stunden. Anschließend wurde kräftig gefeiert, musikalisch umrahmt vom „Lederhosen-Duo“.

    Quelle: PNP vom 05.09.2006

Weihe für neue Stockschützenhalle    
05.09.2006, 21:23 Uhr
    Gottesdienst und Festzug - SSV-Abteilung erwartet zahlreiche Gäste

    Großer Tag für die Stockschützen des Sportvereins Dietersburg: Nach über einjähriger Bauzeit wird am kommenden Sonntag ihre neue Halle eingeweiht.

    Dietersburg (red). Die Stockschützen des Sportvereins Dietersburg haben sich einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Mit viel Engagement haben sie die bereits bestehende Bahn mit einer Halle überbaut und können nun bei jeder Witterung ihrem Hobby nachgehen. Offiziell eingeweiht wird die neue Halle am kommenden Sonntag, 3. September.
    Im Herbst 2002 war der Gedanke zum Bau einer Halle gereift. Das Jahr 2003 verging mit Planung, Genehmigungen, Anträgen für Zuschüsse und Einholen von Angeboten. Im November 2004 erhielt die DJK-SSV Dietersburg vom Bayerischen Landessportverband (BLSV) grünes Licht zum vorzeitigen Baubeginn. Im folgenden Winter wurde das Bauholz, das durch Spenden aufgebracht wurde, geschnitten. Im April 2005 konnte dann mit den Arbeiten an der Halle begonnen werden. Nur durch das Zupacken vieler fleißiger Hände konnte das Bauwerk jetzt fertig gestellt werden.
    Bei der Einweihung erwarten die Stockschützen ab 8.30 Uhr ihre zahlreichen Gäste in der neuen Halle zum Weißwurstfrühstück. Um 9.30 Uhr ziehen die teilnehmenden Vereine zur Kirche Maria Himmelfahrt, wo ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert wird. Nach der Messe und dem Festzug wird Pfarrer Konrad Kuhn dem Gebäude den kirchlichen Segen spenden.

    Quelle: PNP vom 31.08.2006

Bericht der PNP vom 28.08.2006 (DJK SSV - FC Alkofen II)    
28.08.2006, 14:48 Uhr
    Bericht der PNP vom 28.08.2006 (DJK SSV - FC Alkofen II) zum 6. Spieltag der A-Klasse Vilshofen (FC Egglham feiert ein 9:0 Schützenfest)

Aktualisierte Spielpläne der Jugendmannschaften    
22.08.2006, 21:42 Uhr

Herren I: Bericht der PNP (21.08.2006)    
21.08.2006, 14:19 Uhr
    Herren I: Bericht der PNP vom 21.08.2006 (DJK SSV spielfrei)

Bericht der PNP vom 17.08.2006 (DJK SSV - FC Egglham)    
17.08.2006, 20:21 Uhr
    Bericht der PNP vom 17.08.2006 (DJK SSV - FC Egglham)

Herren I: Bericht der PNP (14.08.2006)    
14.08.2006, 15:05 Uhr
    Hier können Sie den Bericht der PNP vom 14.08.2006 nachlesen.

<   1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44   >